Unser Tagebuch

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/rosemarie

Gratis bloggen bei
myblog.de





Endlich komen wir dazu das Tagebuch wenigstens eingerma?en zu aktualisieren.

Die Welpen sind da. F?nf St?ck an der Zahl.

P?nktlich zum Heiligen Abend sind sie gefallen.

N?heres auf unserer Homepage unter dem Verweiss Wurfkiste.
Wir sind bem?ht sofern es unsere, nun noch knapper bemessene, Zeit zul??t die Seite laufend zu aktualisieren. Zurzeit klappt es eigentlich noch ganz gut damit.
29.12.05 16:04


Werbung


Wir warten immer noch,

nicht auf?s Christkind, sondern darauf das es bei Freya losgeht. Sie ist wahnsinnig rund geworden die letzten Tage. Sie sieht bald so aus, als ob Sie platzen w?rde. Rosi hat schon am letzten Wochenende vorsichtig das Ges?uge gepflegt und freigeschnitten. Alles andere ist auch bereit. Die Welpenkiste ist gereinigt, die Waage mit neuen Batterien ausger?stet, also es kann es losgehen. Und wenn wir Freya so sehen, w?re sie wohl auch froh wenn es denn endlich soweit w?re. Sie geht Rosi keinen Schritt mehr von der Seite und ist laufend bei ihr.

Wir werden berichten sobald es soweit ist.

22.12.05 18:10


Unser Enkel Rasmus ist am 11.12.2005 geboren worden, Mutter und Kind sind wohlauf. Rasmus wog bei seiner Geburt 2945 g und dies bei einer Gr??e von 50 cm.

Wir sind gl?cklich und gratulieren, den ebenso gl?cklichen Eltern.
12.12.05 11:20


Das Welpenzimmer ist bereit, alles ist vorbereitet, es kann bald losgehen. Alles was zur Geburt und f?r die Zeit dannach ben?tigt wird, ist besorgt und liegt bereit. Der Garten und die Kinderstube haben ja noch etwas Zeit. Wir hoffen nur, das dass sch?ne Wetter anh?lt, damit die Welpen die neuen Spielsachen und Verleitungen dann auch alle ausf?hrlich nutzen k?nnen.

Jetzt hei?t es warten. Freya wird es langweilig, da Frauchen nicht mehr intensiv mit ihr arbeitet. Freya freut sich jetzt immer wenn Frauchen mit ihr bei den t?glichen Spazierg?ngen etwas verliert und Freya es holen darf.
Auf Grund Ihres zunehmenden B?uchleins geht es alles jetzt viel beh?biger, aber sie hat Spa? daran.
11.12.05 11:50


Freya war beim Tierarzt und es wurde eine Ultraschalluntersuchung gemacht.
Das Ergebniss hat ergeben, das auf den ersten Blick einige F?ten endeckt wurden, somit war der Deckakt erfolgrecihund wir sitzen an Weihnachten nicht um den Tannenbaum, sondern an der Wurfkiste.
24.11.05 12:18


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung